Halbautomatische Inspektionsmaschine - StevanatoGroup
Halbautomatische Inspektionsmaschine - StevanatoGroup
Halbautomatische Inspektionsmaschinen erleichtern die tägliche Arbeit, indem sie die genaue Inspektion und Prozesseffizienz gewährleisten. Jetzt mehr erfahren!
Home - StevanatoGroup > Angebote - StevanatoGroup > Visuelle Inspektion - StevanatoGroup > Halbautomatische Inspektionsmaschine - StevanatoGroup
page-wrapper

Ihr intelligenter Assistent für die visuelle Inspektion

Unsere halbautomatischen Inspektionsmaschinen der Serie PWL sind dazu vorgesehen, mit der manuellen Inspektion verbundene Probleme einfach und effektiv zu überwinden und maximale Benutzerfreundlichkeit für den Bediener zu gewährleisten.

Die Handhabungssysteme können die Inspektion für eine reibungslose Integration in die Produktionslinie beschleunigen.

Die PWL-Serie dient zur einfachen und effektiven Inspektion von Fläschchen, Ampullen, Patronen und Spritzen, die injizierbare Flüssigkeiten, Pulver oder gefriergetrocknete Produkte enthalten. Die Handhabungssysteme können die Inspektion beschleunigen, um eine reibungslose Integration in die Produktionslinie zu gewährleisten.

Überblick

Für die folgenden Inspektionen geeignet: Partikel, kosmetische Defekte, Verschlussqualität, Glasoberfläche, Hals, Boden, Schulterbereich, Bördelung von Fläschchen, Ampullenspieße.

Merkmale

PWL

PWL SY

Behälter Fläschchen, Ampullen, Karpulen, Infusionsflaschen  Spritzen
Inspizierte Produkte injizierbare Flüssigkeiten, Pulver, gefriergetrocknete Produkte
Geschwindigkeit 6.000 (empfohlener max. Durchsatz: 3.000 Stück/h)

Merkmale

Kompakte Stellfläche
Kontinuierlich arbeitend
An der Ober-, Rück- und Unterseite installierte Lichtquellen
Hintergrundfilter: Es sind Schwarzweiß-Polarisationsfilter für die Anbringung auf der Lupe lieferbar (in Abhängigkeit vom zu prüfenden Produkt)
Fehlertrennung nach Kategorien verfügbar
Für schnellen Wechsel optimierte Wechselteile
21 CFR 11 - Audit Trail - cGMP und GAMP5

Zur Unterstützung des Bedienpersonals entwickelt

  • Bediener: einer pro Kabine – Doppelkabine (Rücken an Rücken) lieferbar
  • Lupe
  • Neigung von Objekten: 20°- 30° verfügbar
  • Ausleitsysteme: manuell oder automatisch
  • Arbeitshöhe: 900 ± 25 mm
  • Intensität der LED-Lichtquellen vollständig einstellbar
  • Tyndall-Beleuchtung: Spezielle Lichtquelle, um reflektierende Partikel besser sichtbar zu machen
  • Installation von verstellbaren Spiegeln unter und über der Behältertransportbahn
  • Bedienfeld: 17-Zoll-Touchscreen mit externer Tastatur

Spritzenkonfiguration

  • Spritzen werden mit der Nadel nach oben geprüft – ein Vorteil zur Vermeidung von unter der Kappe verborgenen Partikeln
  • In-Line-Anschluss an automatischen Denester und Renester ist ebenfalls verfügbar
Interessiert an Halbautomatische Inspektionsmaschine?
Senden Sie Ihre Anfrage