Klinische Studie - StevanatoGroup
Klinische Studie - StevanatoGroup
Home - StevanatoGroup > Angebote - StevanatoGroup > Umverpackungslinie für die pharmazeutische Industrie - StevanatoGroup > Fallbeispiele - StevanatoGroup > Klinische Studie - StevanatoGroup
page-wrapper

Die Herausforderung

Ein europäischer Kunde beauftragte die Stevanato Group mit der Konfiguration und Installation einer Linie mit äußerst kompakter Bauweise für die Verpackung von klinischen Prüfmustern in mehreren Formaten.

Der Kunde benötigte eine Linie, mit der Karpulen, Fläschchen und Spritzen etikettiert und zusammen mit Zubehör und Anleitungen in mehrere Schachteln verpackt werden konnten. Zudem wünschte der Kunde die Implementierung vollständiger Serialisierungs-, Aggregations- und Abgleichfunktionen.

Hauptvorteile:

  • Handhabung von drei verschiedenen Familien von vorgefüllten Glasprimärbehältern auf einer einzigen Linie
  • 148 verschiedene Produktkombinationen können verpackt werden
  • Flexibilität - Möglichkeit zur Verpackung kleinster Mengen (Losgröße 1)
  • Schneller, vereinfachter und automatisierter Wechsel: 20 Minuten vom letzten guten Produkt bis zum ersten neuen guten Produkt
  • Vollständige Einbettung von Serialisierung, Aggregation und Abgleich
  • Fernüberwachung und -steuerung
  • Datenanbindung und -integrität

Layout Highlights

Layout_Packaging_Clinical
Layout_Packaging_Clinical

Siehe auch

Pharma Verpackungsanlage für mehrere Formate

Flexible Sekundärverpackungs-anlage für Pharmaprodukte mit mehreren Formaten

Pharma Hochgeschwindigkeits-Verpackungsmaschine

Flexible Hochgeschwindig-keitsanlage für die Verpackung und Palettierung von Injektionspens

Endverpackung: Verpackungs- und Palettieranlage

Eine schlüsselfertige, hochflexible Verpackungs- und Palettieranlage

Interessiert an Klinische Studie?
Senden Sie Ihre Anfrage